Cup

Willkommen zum 1. KREATIVVITTI-Cup 2019, dem 1. eSports Gameturnier Pirmasens.

Die 211 Nationen umfassende FIFA, der Weltfußballverband, führt zwei Weltmeisterschaften durch. Den einen weltbekannten Wettkampf der Fußballweltmeisterschaft FIFA World Cup, den wir alle kennen – und den anderen, der immer bekannter wird, der FIFA eWorld Cup. Partner hierbei ist der Spieleentwickler Electronic Arts, hier kurz EASports mit eigenem Logo.

Auf 1,65 Milliarden Dollar wird der eSports-Markt in 2020 anwachsen, nachdem er 2019 bereits die Milliardengrenze geknackt hat. Auch die Spieler der FIFA im eSport-Markt verdienen mittlerweile Millionen in Wettkämpfen. Audi, Porsche, Red Bull und Microsoft heißen Sponsoren und der gegenwärtige Champion Mohammed „MoAuba“ Harkous ist ein Deutscher, der als Spieler der eSport-Mannschaft von Werder Bremen in London FIFA-Weltmeister wurde.

Der KREATIVVITTI CUP 2019 nun reiht sich ein in nationale Events wie die „E-Meisterschaft Porsche-Zentrum Hamburg“, den „Fan ECup TSG Hoffenheim“ oder den soeben durchgeführten „Football QualiCup FC St. Pauli“, mit dem St. Pauli offiziell in das eSports-Geschäft eingestiegen ist, nachdem Bayern München-Chef Karl-Heinz Rummenigge im Juli des Jahres die Gründung einer eSports-Abteilung angekündigt hat.

Gespielt wird in Pirmasens 1 vs. 1 nach den EA Sports FIFA 20 Maßstäben. Die Preisverleihung wird niemand geringer als Spielerlegende Martin Wagner vornehmen – es gibt Gutscheine und Sachpreise im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen. Mit der Durchführung sind die renommierten Schweizer eStudios beauftragt.

Anmeldeschluss für das auf 64 Teilnehmer begrenzte Event ist der. 14.11.2019.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über den Kauf des Kreativvitti-Cup-Ticket.